WILLKOMMEN BASICS CONSULTING COACHING COUNSELING AKTUELLES IMPRESSUM


Copyright by Helmut Beck  |  Impressum

Heute noch von Training reden?


Der Begriff taugt sicher nicht mehr, wenn er im Sinne des klassischen Verhaltenstrainings gemeint ist, das schablonenhafte Veränderungen initiiert, den Menschen in seiner Ganzheit unzureichend würdigt und damit nachhaltige Veränderungen nur selten bewirkt.


Ich verstehe darunter zum einen 'Impulsgebung' im Sinne einer neuro-physiologischen Neubahnung, die systemische Zusammenhänge angemessen berücksichtigt - im persönlichen System der TeilnehmerInnen und im Umfeldsystem, in dem sie agieren.


Das macht Veränderungsprozesse nicht immer schneller, aber in der Regel um ein Vielfaches nachhaltiger.


Zum anderen verstehe ich unter Training die 'Raumgebung' für die kreative Gestaltung der unten in den Modulen aufgeführten Themen - die Eigenverantwortung der TeilnehmerInnen fordernd und die Prozess- und Gestaltungskompetenz wie auch die Erfahrung des Trainers nutzend.


So wird Training zu einem lebendigen wechselseitigen Austausch, der Ressourcen bei allen Beteiligten weckt und deren aktiven Einsatz für die Ziele im konkreten beruflichen Alltag ermöglicht und fördert.




>> zu den Themen